HomeILoginIHilfeIDialog
autogramm
Titel
„... denn Geschenke machen die Weisen blind“: Korruption ist kein Kavaliersdelikt und schadet dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern in hohem Maße. Aufklärung ist wichtig, deshalb gibt es im Volkswagen Konzern seit 2006 das Ombudsmann-System. Mitarbeiter können sich an zwei unabhängige Ombudsmänner (Schwedisch für „Vermittler“) wenden, wenn sie im Unternehmen Hinweise auf Korruption entdecken: Dr. Rainer Buchert ist weiterhin unter der Telefonnummer 06105/921355 oder per E-Mail unter dr-buchert@dr-buchert.de erreichbar. Thomas Rohrbach erreicht man telefonisch unter 069/65300356 oder per E-Mail unter rohrbach@tigges-info.de.