Großer Moment: Dr. Bernd Pischetsrieder und der russische Wirtschafts- und Handelsminister German Gref bei der Vertragsunterzeichnung.
Foto: dpa

Kaluga ist neuer Standort

Produktionswerk entsteht südwestlich von Moskau / Jahreskapazität von 115000 Autos

In Kaluga südwestlich von Moskau wird ein neues Produktionswerk errichtet. Das hat der Vorstand der Volkswagen AG jetzt entschieden. Der neue Standort wird eine Jahreskapazität von 115000 Fahrzeugen haben. Die entsprechenden Verträge sind Ende Mai in Moskau unterzeichnet worden.

„Diese Entscheidung ist von großer strategischer Bedeutung für den Konzern. Damit stellen wir sicher, dass wir unseren Anteil am schnell wachsenden Automarkt Russland in den kommenden Jahren deutlich ausbauen können“, sagte Dr. Bernd Pischetsrieder, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG. Dies trage auch zur Sicherung von Arbeitsplätzen in Deutschland bei, so Pischetsrieder.

Kaluga liegt im Zentrum des europäischen Teils Russlands, rund 160 Kilometer südwestlich von Moskau. Die Stadt hat 330000 Einwohner. Im ersten Schritt sollen dort von der zweiten Jahreshälfte 2007 an teilzerlegte Modelle der Marken Volkswagen und Skoda montiert werden. Als erstes Fahrzeug wird der Skoda Octavia von den Montagebändern rollen. Pro Jahr werden so zunächst 20000 Fahrzeuge gefertigt. Parallel dazu wird die Vollfertigung mit Karosseriebau, Lackiererei und Montage aufgebaut, die ihren Betrieb in der ersten Jahreshälfte 2009 aufnehmen wird. Die Marke Volkswagen wird ein Fahrzeug speziell für den russischen Markt entwickeln, dessen Verkaufspreis nach heutigen Plänen unter 10000 Euro liegen soll. Die Stufenhecklimousine wird auf Polo-Plattform gefertigt.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kaluga ist neuer Standort

Werk entsteht südwestlich von Moskau
lesen Sie hierzu mehr...

Qualität verbessern, Kosten senken

Projekte der Nachwuchs-Manager
lesen Sie hierzu mehr...

Treten Sie ein!

Das neue Volkswagen Portal
lesen Sie hierzu mehr...

In Hannover neu eingekleidet

Porsche-Auftrag sichert Arbeitsplätze
lesen Sie hierzu mehr...

„Kool“ meets Göttin

Konzert zur Markteinführung des Eos
lesen Sie hierzu mehr...

Ausbildung: Ausgezeichnet!

Best Apprentice Award für die besten Auszubildenden
lesen Sie hierzu mehr...

Danke!

Besondere Belohnung für gute Ideen im Werk Kassel
lesen Sie hierzu mehr...

Flächen, Flure, Vorzimmer

Die Büroorganisation leistet mehr als Umzugshilfe
lesen Sie hierzu mehr...

Huckepack mit Harley

Die Kultmaschine kann im Multivan mitreisen
lesen Sie hierzu mehr...

Das Eckige muss ins Eckige

Sebastian Krapoth spielt Tipp-Kick in der Bundesliga
lesen Sie hierzu mehr...

Wandelndes Skoda-Lexikon

Peter Sudeck ist Historiker aus Leidenschaft
lesen Sie hierzu mehr...

Junger Schwede!

Der „Halbzeit-Meister“ im ADAC Volkswagen Polo Cup
lesen Sie hierzu mehr...

Siegreich in Marokko

Volkswagen startete bei der Rallye mit zwei Fahrzeugen
lesen Sie hierzu mehr...

Schlaflos in Kopenhagen

Das Hotel Fox bietet mehr als nur trendige Übernachtungen
lesen Sie hierzu mehr...

Der Touareg-Kapitän

Serienstar Siegfried Rauch ist Volkswagen Fan
lesen Sie hierzu mehr...