HomeILoginIHilfeIDialog
autogramm
Titel
Schrift:schrift_plusschrift_minus

Volkswagen in Brasilien
Volkswagen do Brasil ist der größte Automobilhersteller in Brasilien, hat rund 24 000 Beschäftigte und verfügt über vier Fertigungsstätten, die täglich bis zu 3500 Fahrzeuge und 3800 Motoren produzieren. Mit 22 Modellen hat Volkswagen do Brasil eine äußerst umfassende Produktpalette, zu der unter anderem der Gol gehört, seit mehr als 26 Jahren der Bestseller in Brasilien.

Die WM 2014
Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien beginnt am 12. Juni und endet am 13. Juli. Das Eröffnungsspiel wird in São Paulo ausgetragen, das Spiel um den dritten Platz findet in Brasilia statt, das Finale in Rio de Janeiro. Die Gruppenauslosung erfolgt am 6. Dezember 2013. Als Generalprobe für die WM dient der Confed-Cup, der am 15. Juni dieses Jahres beginnt und bis zum 30. Juni dauert. Qualifiziert sind Gastgeber Brasilien, Welt- und Europameister Spanien, Afrika-Meister Nigeria, Asien-Meister Japan, Gold-Cup-Sieger Mexiko, Südamerika-Meister Uruguay, Ozeanien-Meister Tahiti und Italien als Finalist der Europameisterschaft 2012.

Pelé in Wolfsburg
3. Juni 1961: Durch das VfL-Stadion am Elsterweg geht ein Raunen, als Pelé den Rasen betritt. Mit dem FC Santos bestritt der Weltstar vor knapp 52 Jahren tatsächlich ein Freundschaftsspiel in Wolfsburg. 10 000 Zuschauer sahen den 6:3-Sieg des brasilianischen Spitzenklubs gegen den VfL, der damals in der zweithöchsten Klasse spielte und den in dieser Partie Akteure des Nachbarn Eintracht Braunschweig unterstützten. Pelé erzielte zwei Tore und begeisterte die Fans mit technischen Finessen.