HomeILoginIHilfeIDialog
autogramm
Titel
Schrift:schrift_plusschrift_minus
Sebastian Roitsch (40)

Sebastian Roitsch

Der Diplom-Ökonom ist seit Juni 2013 bei Volkswagen im Regelungsmanagement beschäftigt.

Der Volkswagen-Weg bedeutet für mich:
Die Prozesse in unserem Team regelmäßig zu analysieren und einer ständigen Verbesserung zu unterziehen. Die Kollegen haben die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. Dies schafft Vertrauen und verbessert die Zusammenarbeit.

Meine beste Erfahrung:
Mitzuerleben, wie unter aktiver Beteiligung der Mitarbeiter Verbesserungen erarbeitet werden und die besten Lösungen zu verbindlichen Standards umgesetzt werden.

Meine wichtigste Erkenntnis:
Der Volkswagen-Weg führt in all seinen Facetten dazu, dass Mitarbeiter eingebunden werden, um das Unternehmen zukunftssicher aufzustellen.

Der Volkswagen-Weg ist für mich wichtig, weil ...
... er die Mitarbeiter konsequent einbindet, um die Unternehmensziele zu erreichen. Das führt zu einer nachhaltigen Entwicklung der Teams und des Unternehmens.

Meine künftigen Herausforderungen:
Sie liegen im regelmäßigen und nachhaltigen Umsetzen des Volkswagen-Wegs. Wir müssen konsequent am Ball bleiben, um unsere Ziele im Team und für das Unternehmen zu erreichen.

Mein Motto:
Stillstand bedeutet Rückschritt!