HomeILoginIHilfeIDialog
autogramm
Titel
Schrift:schrift_plusschrift_minus
BRATISLAVA – Bis 2018 möchte der Volkswagen Konzern 25 Prozent umweltschonender produzieren als im Jahr 2010. Das Werk in Bratislava hat einen Weg gefunden, seine durch Think Blue. Factory. erzielten Erfolge für jedermann sichtbar zu machen.


Hinweisschilder für Mitarbeiter und Besucher
Foto: Volkswagen Slovakia

Der Think Blue. Factory.-Weg ermöglicht es Mitarbeitern und auch Besuchern, das Umsetzen der Think Blue. Factory.-Strategie zu erleben. Gestartet ist das Projekt in der Montagehalle H3. Mit Hilfe unterschiedlicher Kommunikationsmittel wurden an 15 Stationen Zahlen visualisiert und Informationen auf Slowakisch und Deutsch bereitgestellt – vom gesparten Energie- und Wasserverbrauch über das gesenkte Abfallaufkommen bis zu verringerten Emissionen. Bis September werden in Bratislava in fünf weiteren Hallen Think Blue. Factory. -Wege realisiert. Besucher können dann an einer speziell auf ökologisch nachhaltiges Wirtschaften ausgerichteten Werkführung teilnehmen und die Think Blue.-Mentalität von Volkswagen Slovakia hautnah erleben. nk