HomeILoginIHilfeIDialog
autogramm
Titel
Schrift:schrift_plusschrift_minus


Fotos: MultimediaCentrum / Landmann

Der russische Automobilmarkt könnte in den nächsten Jahren der größte in Europa werden. Volkswagen verstärkt aus diesem Grund sein Engagement im flächenmäßig größten Staat der Erde und wird dort bis 2018 eine weitere Milliarde Euro investieren. In Kaluga etwa baut der Konzern ein neues Motorenwerk, und er ist offizieller Fahrzeug-Sponsor der Olympischen Winterspiele 2014 in Sochi. Während der glanzvollen ersten Media Group Night in Moskau und beim Internationalen Automobil-Salon stellten Volkswagen Vorstände die umfangreichen Aktivitäten in Russland vor.

> Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema