Eine Legende tritt ab: Mexikanische Mitarbeiter verabschieden den Käfer mit Mariachi-Musik und Blumenschmuck.

In den Herzen lebt er fort


Der letzte Käfer ist bei Volkswagen de México vom Band gelaufen / Ehrenplatz im Wolfsburger Automuseum

Der letzte Käfer ist am 30. Juli bei Volkswagen de México in Puebla vom Band gelaufen. Mit Blumen und Mariachi-Musik wurde der 21529464ste Käfer von der mexikanischen Belegschaft feierlich verabschiedet.
lesen Sie hierzu mehr...

Viel Mehr als nur ein Auto

Der millionste Käfer wurde zum Symbol des Wirtschaftswunders

Der Jubilar hatte sich herausgeputzt: Mit Metallic-Lackierung in Gold, Brokatpolster und geschliffenen Glasperlen auf allen Chromteilen lief der millionste Käfer am 5. August 1955 vom Band.
lesen Sie hierzu mehr...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Auch Nena und Nina fuhren Käfer

Prominente erinnern sich an ihre Erlebnisse mit dem charmanten Volkswagen
lesen Sie hierzu mehr...

Luftmatratze auf den Vordersitzen

Helmut Amtenbrink blickt zurück / Gute Ideen für den Erfolg des Käfers
lesen Sie hierzu mehr...

Von Sammlern und Gejagten

Die Käfer-Liebhaberei fängt klein an und hat unübersehbar große Folgen / „Als Sammler ist man Junkie“
lesen Sie hierzu mehr...